Harry Kane ist neuer Markenbotschafter der Allianz

Harry Kane
© Allianz SE

Als langjähriger Partner des Fußballvereins FC Bayern gibt die Allianz ihre Zusammenarbeit mit dem Profifußballer Harry Kane, MBE (dt. Mitglied des Ordens des Britischen Empires), bekannt. Kane wird in den kommenden Jahren als globaler Markenbotschafter für die Allianz agieren.

Die Allianz und Kane werden gemeinsam an globalen Marketingaktivierungen arbeiten, um die nächste Generation zu begeistern. Harry Kane ist für seine erstklassigen Fußballkünste bekannt, aber er ist auch ein aktiver Investor und setzt sich für mentale Gesundheit ein. Er gründete im Oktober 2022 die „Harry Kane Foundation“ (HKF) mit dem langfristigen Ziel, die Einstellung einer ganzen Generation bezüglich mentaler Gesundheit zu verändern.

Die Partnerschaft mit Kane unterstreicht das Engagement der Allianz, Mannschaftssportarten wie Fußball zu unterstützen, die heute wichtiger denn je sind als gesellschaftliche Stabilisatoren und Förderer der Gesundheit für alle. Die Allianz fördert auch Initiativen zur Förderung des mentalen Wohlbefindens unter ihren Mitarbeitenden und zur finanziellen Allgemeinbildung in der Gesellschaft.

„Wir freuen uns sehr, den weltweit bekannten Athleten Harry Kane in unserem Markenbotschafterprogramm willkommen zu heißen. Kane ist ein Vorbild für viele Fans weltweit, insbesondere in Europa, dem Vereinigten Königreich und Asien. Als neuer Allianz Markenbotschafter wird Kane dazu beitragen, unsere Markenbekanntheit in allen Generationen der Fangemeinschaft zu stärken – von jüngeren Fans, die in der digitalen Welt zuhause sind, bis hin zu sportbegeisterten Familien – und sie dazu ermutigen, sich für Sport und ihre persönlichen Finanzen zu engagieren“, sagt Bernd Heinemann, Chief Strategy, Marketing and Distribution Officer bei der Allianz SE.

Die seit mehr als 20 Jahren bestehende Partnerschaft der Allianz mit dem FC Bayern reicht von der Namensgebung der Allianz Arena bis hin zur Unterstützung der Männer-, Frauen- und Jugendmannschaften sowie verschiedener Kampagnen in den digitalen und sozialen Medien. 2023 kündigte die Allianz die Verlängerung ihrer Partnerschaft mit dem FC Bayern bis 2033 an, und erst kürzlich wurde sie zum Ärmelsponsor der Männermannschaft des FC Bayern, wobei das innovative Allianz Logo über einen eingebetteten QR-Code verfügt, über den Fans an Wettbewerben und Aktivitäten teilnehmen können. Die Erfolge des FC Bayern und das Interesse von Millionen Fans weltweit haben maßgeblich zur Markenbekanntheit und -beliebtheit der Allianz beigetragen. Laut Interbrand ist Allianz die weltweit führende Versicherungsmarke.