Barmenia: ärztliche Beratung über Medgate-App möglich

Seit diesem Jahr arbeitet die Barmenia mit dem telemedizinischen Anbieter Medgate zusammen. Damit stellt nun Medgate sein telemedizinisches Know-how Barmenia-vollversicherten Kunden sowie Kunden im MediApp-Tarif und bKV-Telemedizintarif zur Verfügung.

Eine ärztliche Beratung ist dabei über die Medgate-App auf ihrem Handy möglich.

Auch bieten sich nach Anmeldung zum Online-Kundencenter der Barmenia Möglichkeiten:

  • Online-Sprechstunde per Videotelefonie
  • Terminvereinbarungen bis zu 48 Stunden im Voraus
  • Ausstellung von Facharzt-Überweisungen (nur Vollversicherte)
  • Ausstellung von Privatrezepten
  • Bescheinigung über Arbeitsunfähigkeit
  • individuelle Behandlungspläne
  • Hochladen von Dokumenten und Bildern

Facharztüberweisungen können Kunden mit Hausarzttarif mit der Medgate-App digital über die Ärzte von Medgate abwickeln.

Aber der reguläre Arztbesuch soll hiermit also nicht grundsätzlich ersetzt, sondern nur sinnvoll ergänzt werden.

Für unsere Krankenvollversicherten ist das Angebot beitragsfrei sowie BR (Beitragsrückerstattung) und SB (Selbstbehalt) unschädlich. Auch die Kinder vollversicherter Kunden sind kostenlos eingeschlossen. Bei Kunden mit MediApp-Tarif sind Kinder bis 16 Jahre beitragsfrei mitversichert.

Die Medgate-App kann für iOS- und Android-Geräte in den Stores von Apple und Google heruntergeladen werden.

Themen: