Basler unterstützt digitale Biometrieberatung

Erfahrungen der zurückliegenden Monate durch Corona haben gezeigt, dass sich Online weitaus mehr erledigen lässt als bislang gedacht. „Remote Work“ ist das Gebot der Stunde und liefert eine attraktive Alternative zur bisherigen Präsenz-Kultur.

Immer mehr Vermittler und deren Kunden setzen jetzt auf Videoberatung. Diese sorgt für die gebotene räumliche Distanz und wird von immer mehr Verbrauchern angenommen. Katrin Bornberg, Gründerin und Geschäftsführerin von vers.diagnose, bestätigt diesen Trend:

„Onlineberatung setzt sich zunehmend durch. Bei vers.diagnose beobachten wir einen deutlichen Anstieg der digitalen Risikoprüfungen. In den ersten acht Monaten konnten über vers.diagnose schon mehr als 65.000 Risikoprüfungen mit positivem Ergebnis durchgeführt werden – ein Plus von über 12 Prozent zum Vorjahr.“

vers.diagnose ermöglicht den Abschluss biometrischer Versicherungen vollständig digital, online und am Point-of-Sale – auch per Videoberatung. Die Risikoprüfung erfolgt zeitgleich und parallel für mehr als 20 Versicherer. Sie mündet in verbindliche und deshalb verlässliche Risikoentscheidungen. Neben der Versicherbarkeit unter medizinischen Gesichtspunkten prüft vers.diagnose auch, ob der Versicherungsschutz der Höhe nach angemessen ist – und das für unterschiedliche Produkte zur Arbeitskraftsicherung (AKS). Fast 95 Propzent der Beratungen finden in der Altersgruppe der 18- bis 45-jährigen statt.

Basler führt Remote-Beratung und Remote-Risikoprüfung ein

Die Basler bietet für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung ab sofort auch eine vollständig digitale Risikoprüfung und somit mehr Servicequalität. Folgende SBU-Tarife sind auf vers.diagnose präsent:

  • Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung (BP 18)
  • Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung mit Leistungsdynamik 1%, 2% und 3% (BPL 18)
  • Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung für Einsteiger (BPS 18)

Die vollständig digitale Risikoprüfung für die Basler Berufsunfähigkeitsversicherung wird über die Online-Risikoprüfplattform vers.diagnose ermöglicht. Sie bietet den Vertriebspartnern und Kunden eine schnelle, unkomplizierte und verbindliche Möglichkeit zur Ermittlung des Absicherungsbedarfs, Durchführung der Risikoprüfung bis hin zur Angebotserstellung.

Maximilian Beck, Vorstand Basler Versicherungen für die Ressorts Leben und Exklusivvertrieb fasst zusammen:

„Höchste Produktqualität, attraktive Beiträge und Top-Service sind die Erfolgsfaktoren für unsere Altersvorsorge- und Biometrieprodukte. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unseren Vertriebspartnern für die Basler Berufsunfähigkeitsversicherung nun auch die Nutzung einer Plattform für eine volldigitale Beratung anbieten zu können.“

 

Bild: © Drobot Dean – stock.adobe.com

 

Themen: