Golden BU: Einstufung als Schüler bis Ende Juli möglich

Noch bis zum 31. Juli 2020 können Jugendliche und junge Erwachsene, die jetzt die Schule verlassen, die Golden BU Start der Lebensversicherung von 1871 a. G. München abschließen.

So können sie noch von reduzierten Beiträgen in den ersten zehn Jahren bei vollem Berufsunfähigkeitsschutz profitieren.

Der Antrag als Schüler kann bis Ende Juli gestellt werden, wenn der Versicherungsbeginn spätestens auf den 1. August desselben Jahres fällt.

Eltern können die Golden BU Berufsunfähigkeitsversicherung für ihr Kind ab dem zehnten Lebensjahr abschließen. Dieses bleibt dann sein Leben lang in der günstigen Berufseinstufung – egal, welchen Beruf es später ausübt.

Schüler und Studenten können zum Ende ihrer (Schul-)Ausbildung beziehungsweise ihres Studiums von der Überprüfung der Berufseinstufung und Anpassung der Nachversicherungsobergrenze profitieren. Wenn erstmals eine Berufsausbildung angetreten wird oder der Start ins Studium ansteht, sind dies gute Zeitpunkte, um die Beiträge eigenständig anzuheben. Im Rahmen der Zukunftsgarantie der LV 1871 geschieht dies ohne erneute Risikoprüfung.

 

Bild: ©  contrastwerkstatt – stock.adobe.com

Themen: