IVFP: Die besten bAV-Direktversicherungen

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) untersucht im aktuellen bAV-Rating zum zehnten Mal in Folge die Direktversicherungsprodukte. 

Dafür wurden 87 Tarife von 40 Anbietern auf bis zu 83 Kriterien hin untersucht.

Dabei erfolgt eine Einteilung der Tarife in folgende Kategorien:

  • Klassik (BoLz)
  • Klassik Plus (BoLz/BzMl)
  • fondsgebunden mit Garantien (BoLz/BzMl)
  • Comfort
  • Indexpolicen (BoLz/BzMl)

Die Gesamtnote setzt aus den vier Teilbereichsnoten Unternehmen, Rendite, Flexibilität sowie Transparenz/Service zusammen. Die Ergebnisse werden mit den Auszeichnungen „Exzellent – Sehr Gut – Gut“ bewertet. Die Versicherer sind innerhalb der Gesamtnoten alphabetisch sortiert.

Die Top-Tarife der Kategorie „klassisch (BoLz)“

Top-Tarife der Kategorie „klassisch (BoLz)“

 

Die Top-Tarife der Kategorie „Klassik Plus (BoLz)“

Top-Tarife der Kategorie „Klassik Plus (BoLz)

Die Top-Tarife der Kategorie „fondsgebunden mit Garantien (BoLz)“

Top-Tarife der Kategorie „fondsgebunden mit Garantien (BoLz)“

 

Die Top-Tarife der Kategorie „fondsgebunden mit Garantien (BzMl)“

Top-Tarife der Kategorie „fondsgebunden mit Garantien (BzMl)“

 

Die Top-Tarife der Kategorie „Indexpolicen (BzMl)“

Top-Tarife der Kategorie „Indexpolicen (BzMl)“

 

Die Top-Tarife der Kategorie „Indexpolicen (BoLz)“

Top-Tarife der Kategorie „Indexpolicen (BoLz)“

 

Die Top-Tarife der Kategorie „Comfort“

Top-Tarife der Kategorie „Comfort“

 

Bilder: (1) ©  marvent – stock.adobe.com (2-8) © Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH

Themen: