Während Corona-Zwangspause: Weiterbildungszeiten online erwerben

Die Weiterbildungsverpflichtungen von Versicherungsvermittlern und Immobilienmaklern werden laut GOING PUBLIC!-Vorstand Dr. Wolfgang Kuckertz zu einem Großteil erst ab Mitte November absolviert. Warum also nicht die derzeitige Zwangspause nutzen und Weiterbildungsverpflichtungen online erfüllen?

In Zeiten von Terminabsagen und Kontaktbeschränkungen ist die Online-Weiterbildung die Lösung. Denn die Branchenveranstaltungen wurden abgesagt und lassen sich nicht dafür verwerten. Stattdessen können Vermittler bequem online durch Webbasierte Trainings (WBTs) ihre Weiterbildungsstunden sammeln.

Wichtig ist, dass Anbieter die Anforderungen der VersVermV an Inhalte und Organisation erfüllen, damit die erworbenen Zeiten dann auch wirklich von den Aufsichtsbehörden anerkannt werden.

Mit der WBThek finden Vermittlerinnen und Vermittler bei GOING PUBLIC! eine passende und zeitgemäße Lösung: online 24/7 erreichbar, optimiert auch für mobile Endgeräte, mit IDD-konformen Inhalten. Die WBThek bietet ein übersichtliches Cockpit, das die bereits erworbenen Weiterbildungszeiten übersichtlich visualisiert. Für alle Nutzer erstellt sie zudem eine automatische Stundenbescheinigung am Beginn des Folgejahres zur Vorlage bei der Aufsichtsbehörde.

Dr. Wolfgang Kuckertz sagt:

„Die WBThek, unsere Online-Bibliothek mit webbasierten Trainings, ist auch für Arbeitgeber die beste Möglichkeit, die Weiterbildungszeiten für die zur Weiterbildung verpflichteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu organisieren.“

Die WBThek umfasst zurzeit mehr als 200 WBTs für Versicherungsvermittler und über 100 WBTs für Immobilienmakler. Sie kostet jeweils 238,80 Euro zzgl. USt pro Jahr. Diese WBTs stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

Insgesamt können Versicherungsvermittler aus über 45 Zeitstunden IDD-konformer Weiterbildungsinhalte wählen. Immobilienmakler stehen 24 Zeitstunden mit Weiterbildungsinhalten zur Verfügung.

Bei der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung haben im letzten Jahr 16.000 Vermittlerrinnen und Vermittler über 441.000 Online-Lernprogramme durchgeführt und darüber mehr als 86.000 Stunden Weiterbildungszeit erworben.

 

Bild: © Sergey Nivens  – stock.adobe.com

Themen: