IVFP: Vergleichsrechner auf Mitmach-Basis weiterentwickelt

Auf vielfachen Anwenderwunsch wurden beim Vergleichsrechner „fairgleichen.net“ des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die Filter für Produkte mit (Beitrags-)Garantien erweitert.

So können nun Produkte detailliert nach bestimmten Garantieniveaus gefiltert werden. Auch kann jetzt nach Produkten gesucht werden, die keine Garantien bieten oder eine klassische Garantie im Sinne einer Mindestverzinsung anbieten oder die Beiträge zwischen Sicherungsvermögen und Fondsanlage aufteilen.

Fairgleichen.net basiert auf dem Ansatz eines Minimum Viable Products (MVP) und der damit verbundenen gemeinsamen Weiterentwicklung mit den Anwendern.

Wer regelmäßig zu den Entwicklungen und neuen Anbietern und Tarifen in „fairgleichen.net“ per E-Mail informiert werden möchte, kann sich hier anmelden: https://www.ivfp.de/fairgleichen-anmeldung

Zudem kann jeder Interessierte an einer kurzen Umfrage zu fairgleichen.net teilnehmen: https://d439.keyingress.de/goto/fairgleichen.net

 

Bild: © fizkes – AdobeStock

Themen: