VEMA-Partner: Die favorisierten Anbieter in der betrieblichen Vorsorge

Die VEMA eG hat in ihrer neuen Makler-Befragung ihre Partner nach den favorisierten Anbietern im Bereich der betrieblichen Vorsorge (bAV, bKV, Gruppenunfall) gefragt.

Die Partnerbetriebe der VEMA haben die drei meistgenutzten Anbieter in den jeweiligen Sparten genannt. Zu bewerten galt es die Produktqualität, die Qualität der Antragsbearbeitung und Policierung und auch nach den Erfahrungen im Leistungsfall wurde gefragt.

Die beliebtesten Anbieter der Direktversicherung

Die nach Nennung für das Neugeschäft wichtigsten Anbieter der Direktversicherung sind aus Sicht der VEMA-Partner:

1.    Allianz (29,41 Prozent der Nennungen)

2.    Alte Leipziger (16,06 Prozent der Nennungen)

3.    Swiss Life (8,60 Prozent der Nennungen)

Die beliebtesten Anbieter der bKV

Bei den Anbietern der betrieblichen KV sehen VEMA-Makler diese drei Versicherer ganz vorne:

1.    Hallesche (35,22 Prozent der Nennungen)

2.    SDK (20,13 Prozent der Nennungen)

3.    Gothaer (9,43 Prozent der Nennungen)

Die beliebtesten Anbieter der Gruppenunfallversicherung

Beim Klassiker der betrieblichen Vorsorge, der Gruppenunfallversicherung wählten VEMA-Makler diese drei Versicherer ganz vorne:

1.    Die Haftpflichtkasse (15,02 Prozent der Nennungen)

2.    Gothaer (13,28 Prozent der Nennungen)

3.    Zurich (11,72 Prozent der Nennungen)

 

Bild: © Andrey Popov – stock.adobe.com

Themen: