mailo und Orangery bieten Versicherungsschutz für Coworker

Die mailo Versicherung AG hat gemeinsam mit der Orangery Hildesheim GmbH ein Deckungskonzept für Coworker entwickelt.

Durch die Digitalisierung wurden viele neue Berufe geschaffen: vom Art Director Digital über den Feel Good Manager bis hin zum Virtual Assistant. Bisher gibt es für diese neuen Zielgruppen nur bedingt passenden Versicherungsschutz. Dies gilt auch für die stark wachsende Berufsgruppe der Coworker.

mailo und Orangery haben bei ihrer strategischen Partnerschaft den Fokus darauf gelegt, diese Lücke zu schließen.

Die Orangery hat durch den eigenen Coworking Space und den ständigen Austausch mit Coworkern schnell einen ganz speziellen Bedarf feststellen können. Wie ist ein Coworker versichert? Wer kommt beispielsweise für den Schaden auf, wenn er seinem Nachbarn im Coworking Space versehentlich Kaffee über den Laptop schüttet?

Dies hat die Orangery und mailo veranlasst, gemeinsame Marktforschungen durchzuführen. Bei diesen haben Startups und Coworker Anregungen und Rückmeldungen gegeben. Auf den gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse über den Bedarf der Zielgruppe basiert die erste Versicherungslösung für Coworker in Deutschland.

 

Bild: © Flamingo Images – stock.adobe.com

Themen: