Gothaer: Kompensation des CO2-Abdrucks bei Kfz-Versicherung möglich

Bei der Gothaer Versicherung können Kunden nun den CO2-Fußabdruck des eigenen PKW kompensieren. Zusätzlich werden reine Elektroautos mit 10 Prozent Beitragsnachlass gefördert.

Gleichzeitig wurden verbesserte Entschädigungsleistungen im TOP-Schutz eingeführt, so etwa die Versicherung von Überspannungsschäden beim Laden des Akkus und höhere Leistungen bei Kurzschlussschäden.

Um die 3,2 Tonnen CO2 zu kompensieren, die ein Pkw im Durchschnitt jährlich erzeugt, müssen 250 Bäume gepflanzt werden. In Zusammenarbeit mit ClimatePartner können Kunden so eine Kompensationsmöglichkeit nutzen. Über die Seite www.gothaer.de/co2abdruck können Kunden und Nichtkunden der Gothaer sich hier mit einem entsprechenden Geldbetrag beteiligen.

Durch aktive Unterstützung von internationalen Klimaschutzprojekten kann  so jeder seine persönliche CO2-Bilanz verbessern.

 

Bild: © ponsulak – stock.adobe.com

Themen: