KRAVAG: Komplettservice bei Lkw- und Busunfällen

KRAVAG übernimmt nun mit der beitragsfreien Serviceleistung LKW b+a (LKW bergen + abschleppen) in der Vollkasko- und Ladungsversicherung die kompletten Bergungs- und Abschleppkosten bei Lkw- und Bus-Unfällen.

Sobald der KRAVAG-Kunde die spezielle Bergungshotline anruft, übernehmen die für Notfälle geschulten Assistance-Mitarbeiter im R+V Service Center die gesamte Organisation und Abwicklung. Diese informieren sofort die Firma Assistance-Partner.

Eberhard Wilkes, Geschäftsführer des R+V-Dienstleisters KRAVAG Umweltschutz und Sicherheitstechnik GmbH (KUSS), dazu:

„Gemeinsam mit KRAVAG und KUSS hat Assistance Partner für den neuen Service ein bundesweites Netzwerk von vertraglich gebundenen Bergungsunternehmen für den Schwerverkehrsbereich aufgebaut. So ist Professionalität beim Bergen und Abschleppen garantiert.“

Weil die R+V Assistance die Berge- und Abschlepprechnung bezahlt, entfällt das Unternehmerpfandrecht. Üblicherweise müssen Abschleppdienste Fahrzeuge und Ladung erst herausgeben, wenn ihre Kosten vollständig beglichen sind.

 

Bild: © pb press / fotolia.com

Themen: