Aktuelles

Verpflichtende Kennzeichnung von Kundenbewertungen

Finanzdienstleister, die ungeprüfte Kundenbewertungen nutzen, müssen diese künftig als solche entsprechend kennzeichnen. Dies sieht eine Neuregelung des Wettbewerbsrechts vor, die zum 28. Mai 2022 ohne Übergangsregelung in Kraft tritt.

Weitere Nachrichten

BGH entscheidet Kennzeichnungspflicht auf Instagram

Auch die Versicherungswirtschaft forciert ihre Aktivitäten auf Instagram. Werden Influencer*innen engagiert ist es wichtig über die Kennzeichnungspflicht von Werbung informiert zu sein. Der BGH hat jetzt in drei Verfahren entschieden, ob in Instagram-Beiträgen dagegen verstoßen wurde.

Waren die Wahlen nichtig?!

Waren die Wahlen nichtig?!

Nicht nur bei den „großen“ Wahlen, wie aktuell der US-Wahl, muss auf Richtigkeit geachtet werden. Auch bei Betriebsratswahlen ist dies notwendig, wie Fachanwalt Dr. Jan Freitag von der Kanzlei Michaelis anhand eines Urteils erläutert.