Aktuelles

Peter Huber wird neuer CIO bei Wefox

Peter Huber soll als neuer Chief Insurance Officer gemeinsam mit dem COO David Stachon die geplante Expansion von Wefox in neue Länder vorantreiben. Gründer Julian Teicke, plant das Unternehmen innerhalb eines Jahrzehnts an die Spitze der Personenversicherer zu führen.

Weitere Nachrichten

Insurtech-Investitionen auf Rekordniveau

Insurtechs weltweit erhielten im ersten Halbjahr 2021 die Rekordsumme von 7,4 Milliarden US-Dollar von Kapitalgebern aus der Versicherungs- und Private Equity-Branche. Damit wurde zur Jahreshälfte die Investitionssumme des gesamten Vorjahres erreicht.

David Stachon geht zu wefox

Wefox hat große Pläne. Nach dem Abschluss der erfolgreichen Series-C-Finanzierungsrunde mit 650 Mio. US-Dollar holt das Insurtech den Ex-Generali-Vorstand David Stachon an Bord. Er soll die globale Wachstumsstrategie im Unternehmen voranzutreiben.

wefox Group verdoppelt Series-B Runde

Wefox stockt die Series B-Runde auf 235 Millionen USD auf. Das InsurTech will mit seinen neuen Partnern die Expansion in neue Ländermärkte in Europa und Asien vorantreiben. Erst zu Beginn dieser Woche hatte das Unternehmen die Fusion mit der größten Vereinigung österreichischer selbständiger Versicherungsmakler perfekt gemacht.

Dienstleister zwischen zwei Welten

finAPI aggregiert alle Bankschnittstellen in Deutschland und Österreich und bringt diese in einen einheitlichen Kanal. Als Dienstleister nimmt das Unternehmen Innovationen ins Visier und ist in die Welt der Start-Ups und DAX-Konzerne integriert. Ein spannendes Umfeld, über das Geschäftsführer Dr. Florian Haagen im Interview spricht.