Home » Sortierte Beiträge "Abmahnung"
Verweigerung von Homeoffice kein Kündigungsgrund

Verweigerung von Homeoffice kein Kündigungsgrund »

11 Jul, 2019
Urteile

Wenn ein Arbeitnehmer sich weigert, im Homeoffice zu arbeiten, ist dies kein Kündigungsgrund, urteilte das LAG Berlin-Brandenburg.

Außerordentliche Kündigung wegen Unterschriftenfälschung

Außerordentliche Kündigung wegen Unterschriftenfälschung »

26 Apr, 2019
UrteileVertrieb

Erfüllt eine Unterschriftenfälschung die sehr hohen Voraussetzungen für eine außerordentliche Kündigung des Handelsvertretervertrages?

Die ordentliche Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Die ordentliche Beendigung des Arbeitsverhältnisses »

Welche Formalitäten bei einer ordentlichen Beendigung des Arbeitsverhältnisses beachtet werden müssen, erklärt Rechtsanwältin Maike Ludewig.

BVK: Abmahnung gegen Check24

BVK: Abmahnung gegen Check24 »

9 Okt, 2018
UnternehmenVertrieb

Der BVK hat wegen der Werbeaktion „Versicherung Jubiläums Deals“ das Internetvergleichsportal Check24 abgemahnt.

Soziale Medien und arbeitsrechtliche Konsequenzen

Soziale Medien und arbeitsrechtliche Konsequenzen »

Social Media Posts können erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen - gerade wenn es um das Arbeitsverhältnis geht.

Vorsicht: Abmahnung wegen des Facebook „Gefällt mir“ Buttons

Vorsicht: Abmahnung wegen des Facebook „Gefällt mir“ Buttons »

5 Aug, 2016
Recht

Der Facebook „Like“-Button auf Firmenwebseiten soll, ohne Aufklärung und Zustimmung der Seitenbesucher, ein Verstoß gegen den Datenschutz sein.

Davor haben IT-Freelancer Angst

Davor haben IT-Freelancer Angst »

Die Versicherungsvorsorge der IT-Freelancer ist mangelhaft. Bei der Absicherung der Geschäftsrisiken sind die Lücken groß.

Keine Abmahnung wegen 13 Minuten Verspätung

Keine Abmahnung wegen 13 Minuten Verspätung »

13 Apr, 2016
Urteile

Arbeitsgericht Leipzig lässt Abmahnung wegen 13 minütiger Verspätung auf Grund Unverhältnismäßigkeit aus Personalakte löschen.