Vigo Krankenversicherung stärkt Vertrieb

Hamdi Mutlu ist seit 01. September 2021 neuer Geschäftsführer der Düsseldorfer Agentur und Vertriebsgesellschaft mbH (DAVG) und löst damit Jürgen Rurak ab, der beruflich kürzer treten und im Frühjahr 2022 ausscheiden wird.

Die DAVG ist eine hundertprozentige Tochterfirma der vigo Krankenversicherung VVaG und ist für Vertriebstätigkeiten sowie die Vermittlerbetreung zuständig.

Hamdi Mutlu (44) ist seit Januar 2021 als Vertriebsmanager bei der vigo KV tätig. Er studierte Soziologie, Psychologie und Kriminologie sowie Marketingkommunikation. Er war zuvor unter anderem über acht Jahre im Gothaer Konzern als Projektmanager im Vertrieb sowie in einem Beratungsunternehmen als Business Consultant tätig.

Vigo-Vertriebsvorstand Micha Hildebrandt dankt Jürgen Rurak für seinen langjährigen Einsatz, in welchem er die Betreuung der Vertriebspartner verantwortete und die Weiterentwicklung aktiv unterstützte:

Seine hohe Identifikation mit unserem Unternehmen waren und sind bei ihm jederzeit zu spüren. Wir freuen uns, dass er unserem Team noch einige Monate erhalten bleibt und wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute. Mit Hamdi Mutlu konnten wir einen versierten Experten gewinnen, der dafür prädestiniert ist, Impulse für die strategische Weiterentwicklung einzubringen.

Vertriebsspezialist Sascha Wagner stärkt Maklerbetreuung

Seit 01. August 2021 ist zudem Sascha Wagner Teil des vigo-Vertriebsteams. Wagner ist in der Branche kein Unbekannter. So war er als Fachanalyst und Bereichsleiter bei Morgen&Morgen und Premiumcircle Deutschland sowie in weiteren PKV-Vertriebspositionen tätig. Der Betriebswirt und gelernte Versicherungsfachmann begann seine Karriere als Geschäftsstellenleiter bei der heutigen AOK Rheinland/Hamburg, mit der die vigo Krankenversicherung seit 2012 kooperiert.

Sascha Wagner sei laut Hildebrandt die Idealbesetzung bei vigo. Mit seinem vertieften Wissen zur PKV – insbesondere in der Pflegeversicherung – würde er ihr wachsendes Vertriebsteam bereichern und die Vertriebspartnerbetreuung weiter ausbauen.

Doppelte Bereicherung für das Vertriebsteam

Insgesamt wird mit beiden Personalentscheidungen der Vertrieb der vigo Krankenversicherung deutlich gestärkt und die Basis für weitere Aktivitäten geschaffen.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Düsseldorfer Agentur und Vertriebsgesellschaft mbH und Vorstandsvorsitzende der vigo Krankenversicherung Stefan Schumacher freut sich, dass sie beide Vertriebsexperten für das vigo-Team gewinnen konnten. So könne das Unternehmen die Weiterentwicklung ihres Vertriebes forcieren.

 

Bild: © vigo Krankenversicherung VVaG

Themen: