Biometrieprodukte der Dialog erneut ausgezeichnet

Die Dialog, der Maklerversicherer der Generali in Deutschland, gehört im Bereich Biometrie zu den führenden Anbietern in ihren Märkten Deutschland und Österreich. Das Angebot für unabhängige Vermittler umfasst preis-/leistungsstarke, individuell anpassbare Lösungen zur zuverlässigen finanziellen Absicherung der Risiken Todesfall, Berufs- und Erwerbsunfähigkeit.

Die hervorragenden Eigenschaften der biometrischen Produkte spiegeln sich stets aufs Neue in den Spitzenbewertungen namhafter Rating-Agenturen wider. In einem umfangreichen Scoring hat jüngst das Analysehaus Ascore die im Markt angebotenen Biometrie-Tarife auf den Prüfstand gestellt. Die Bewertung erfolgte anhand einer Vielzahl von Kriterien – von der Antragstellung über Versicherungsbedingungen und Flexibilität bis hin zur Leistungsbearbeitung.

Bei  allen Kriterien erfolgte die Vergabe der Scores durch den Vergleich mit einer Benchmark. Sämtliche Biometrie-Tarife der Dialog erhielten im Ascore-Scoring Spitzenbewertungen. Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse:

 

 

Maximale Beitragsstabilität in der Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Das Institut für Finanz-Markt-Analyse (infinma) hat prämienrelevante Änderungen der Überschussbeteiligung in den Beständen der im Markt angebotenen Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen untersucht.

Die Dialog erhielt für alle Tarife in diesen Sparten die Höchstbewertung „Maximale Beitragsstabilität“. Die jüngsten Bewertungen haben einmal mehr bestätigt, dass die Dialog für Kunden ein verlässlicher und leistungsstarker Partner ist, der halten kann, was er verspricht.

 

Bilder: (1) © natali_mis – stock.adobe.com (2) © Generali Deutschland AG

Themen: