Nächster Maklerstammtisch am 23. Juni 2020

Der nächste Maklerstammtisch der Kanzlei Michaelis findet am 23. Juni 2020 ab 15:30 Uhr zum Thema betriebliche Vorsorge im aktuellen Umfeld online statt.

Dabei geht es um die Auswirkungen, die die Kurzarbeit auf betriebliche Vorsorgesysteme hat: Entsteht hier ein unmittelbarer Handlungs- und Beratungsbedarf durch den Makler? Wenn ja, lässt sich dies sinnvoll und mit überschaubarem Aufwand bewerkstelligen? Was gibt es dabei zu beachten?

Dabei bietet die Rechtsprechung rund um die betriebliche Vorsorge interessante Aspekte:

  • Informationspflichten des Arbeitgebers – Neues hierzu vom BAG
  • Aufbewahrungsfristen – zwischen 3 Jahren und lebenslänglich
  • Gleichbehandlung – was und wer ist gleich (zu behandeln)

Diese Themen sowie ein Rückblick auf 3 Jahre BRSG bilden die Inhalte des Maklerstammtisches am 23.06.2020.

Die kostenfreie Live-Übertragung erfolgt über die Internetseite www.kanzlei-michaelis.de ab 15.30 Uhr.

Im Anschluss an den Vortrag können Interessierte an die E-Mail-Adresse michaelis@kanzlei-michaelis.de Fragen übermitteln, die dann ebenfalls noch live direkt beantwortet werden.

Ab sofort können Weiterbildungsnachweise erbracht werden. Dafür muss bei der Anmeldung zum Livestream die Teilnahmebedingungen akzeptiert und diese ausgeführt werden. Der Teilnehmer muss zudem die vollständige Vortragszeit über angemeldet sein. Im Anschluss an den Maklerstammtisch erhalten die Teilnehmer dann eine automatisch generierte Mail mit einer Teilnahmebestätigung an die angegebene Email-Adresse bei der Anmeldung.

 

Bild: © Phawat – stock.adobe.com

Themen: