Oliver Lang verlässt Jung, DMS & Cie. AG

Oliver Lang, für den Investmentbereich und den Investmentvertrieb verantwortlicher Vorstand der Jung, DMS & Cie. AG, verlässt zum 30. Juni 2020 das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender bei Jung, DMS & Cie., übernimmt den Bereich von Oliver Lang, den er bereits bis Anfang 2018 geleitet hatte.

Stefan Bachmann, im JDC-Group-Vorstand zuständig für Digitalisierung, Bancassurance und Marketing, wird künftig zusätzlich Vorstandsmitglied der Tochter Jung, DMS & Cie. und wird auch hier die Bereiche Digitalisierung, Marketing sowie Personal verantworten.

Die Berufung des insbesondere für Digitalisierung zuständigen JDC-Vorstands Stefan Bachmann führt zu Synergien durch die Vereinheitlichung der Vorstände von JDC Group und Jung, DMS & Cie. AG.

Der Aufsichtsrat bedauert das Ausscheiden von Oliver Lang und bedankt sich ausdrücklich für seine erfolgreiche Arbeit:

Jens Harig, Aufsichtsratsvorsitzende von Jung, DMS & Cie., dazu:

„Mit Oliver Lang verabschieden wir eine Führungspersönlichkeit, die das Investmentgeschäft bei Jung, DMS & Cie. stabilisiert und besonders durch den von ihm verantworteten Kauf des Stuttgarter Investmentpools KOMM Investment weiter ausgebaut hat.“

 

Bild: © ink drop – stock.adobe.com

Themen: