Provinzial NordWest nutzt Video-Identifikations-Lösung von IDnow

Provinzial NordWest arbeitet nun mit IDnow zusammen. Der Anbieter von Identity-Verification-as-a-Service-Lösungen unterstützt den Versicherer bei neuen digitalen Angeboten.

Beispielsweise zielt der Provinzial NordWest Konzern mit der Video-Identifikation explizit auf die junge Zielgruppe ab.

Die Video-Identifikations-Lösung von IDnow ist ein komplett integrierter Baustein des digitalen Onboardings und wird zur sicheren Identifikation der Kunden genutzt. VideoIdent ist eine EU-patentierte Lösung. Sie kombiniert AI-basierte Technologie mit der Erfahrung hochqualifizierter Ident-Spezialisten. Der Kunde benötigt nur Internetzugang, Computer mit Webcam oder Smartphone/Tablet und sein gültiges Ausweisdokument.

Dabei entspricht die Identifizierung per Video-Chat sämtlichen Anforderungen aus Geldwäschegesetz, Datenschutz-Richtlinien und den Anforderungen der BaFin.

Christian Schäfer, Portfoliomanager der Digitalisierungsinitiative PNWneXt bei der Provinzial NordWest, erläutert:

„Es war uns besonders wichtig, die Lösung schnell und flexibel in unseren neuen digitalen Abschlussprozess zu integrieren. Wir haben detailliert die verfügbaren Anbieter einer Online-Identitifzierung im Versicherungsbereich verglichen. Nach einer intensiven Testphase konnte sich IDnow durchsetzen. Besonders überzeugt haben uns die hohe Sicherheit der Technologie und die exzellente Customer Experience.“

Die moderne Schnittstellenübermittlung ermöglicht eine leichte und unkomplizierte Integration in den Geschäftsprozess. Die Provinzial NordWest hatte innerhalb von kürzester Zeit die Möglichkeit, mit den neuen digitalen Angeboten zur Berufsunfähigkeitsabsicherung auf den Markt zu gehen und konnte den Kundenanforderungen wie Qualität, Sicherheit, und Schnelligkeit optimal entsprechen.

 

Bild: © Syda Productions / fotolia.com

Themen: