Aktuelles

Experte erklärt: So sichern sich Bundeswehrangehörige richtig ab

Sicherheit ist für Berufssoldaten ein wichtiges Thema, denn sie setzen sich tagtäglich den unterschiedlichsten Risiken aus. Ob chronischer Stress, unvorhergesehene Erkrankung oder spezieller Auslandseinsatz: Die Gefahren, denen sich Bundeswehrangehörige im Alltag aussetzen, sind groß.

Warum Paare mehr über ihre Finanzen sprechen sollten

Die persönlichen Finanzen sind oft ein heikles Thema – besonders in Beziehungen können sie schnell zu unschönen Diskussionen führen. Viele Paare versuchen das Thema daher zu meiden: Nur vier von zehn Paaren sprechen sehr offen über Geldangelegenheiten.

Weitere Nachrichten

Deutsche wollen 2023 dem finanziellen Druck gegensteuern

Knapp 47 Prozent der Neujahrsvorsätze der Bundesbürger für 2023 betreffen die Finanzen, deutlich mehr als noch vor einem Jahr. Höchste Priorität hat dabei das Zurücklegen von Geld für Notfälle speziell für die Altersgruppe der 55- bis 65-Jährigen sowie der 35- bis 44-Jährigen.

Deutsche haben eklatant lückenhaftes Finanzwissen

88 Prozent der Deutschen bewerten Finanzwissen generell als wichtig, wobei ihr eigenes Interesse daran eher gering ausgeprägt ist. Dennoch ist rund die Hälfte davon überzeugt, sich gut mit Inflation, Rente und Co. auszukennen. Ein Realitätscheck bestätigt diese Einschätzung nicht.

Die beliebtesten Krankenzusatzversicherungen

Von den 35 Prozent der Beschäftigten in Deutschland, die eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, verfügen 70 Prozent über eine Zahnzusatzversicherung. Gefolgt von der Auslandsreisekrankenversicherung (56 Prozent) und der Krankenhauszusatzversicherung (43 Prozent).

Finanzplanungssoftware für ganzheitliche Beratung

Die ifyna Finanzplanung ist eine Software für die umfassende Kundenberatung. Die vertriebsorientierte Dateneingabe ermöglicht sehr umfassende Auswertungen und infolgedessen Umsatzsteigerungen im Bereich der Vorsorge. Ein Interview mit dem ifyna-Geschäftsführer.