Home » Sortierte Beiträge "Verkehrsunfall"
Beweislast für fingierten Unfall trägt Versicherer

Beweislast für fingierten Unfall trägt Versicherer »

11 Jan, 2019
Urteile

Ein Vollkaskoversicherer trägt bei einem wahrscheinlich fingierten Unfall die Beweislast, entscheid das Landgericht Coburg.

Unfallschutz verfällt durch Telefonieren

Unfallschutz verfällt durch Telefonieren »

17 Dez, 2018
Urteile

Wenn man auf dem Heimweg nach der Arbeit beim Telefonieren einen Unfall erleidet, entfällt der gesetzliche Unfallschutz.

Kfz-Vollkaskoversicherung muss nicht in Anspruch genommen werden

Kfz-Vollkaskoversicherung muss nicht in Anspruch genommen werden »

Für eine schnellere Reparatur muss ein Unfallgeschädigter nicht seine Vollkaskoversicherung beanspruchen, um den Schadensumfang zu mindern.

Fußgänger unter Alkoholeinfluss trägt Alleinschuld an Verkehrsunfall

Fußgänger unter Alkoholeinfluss trägt Alleinschuld an Verkehrsunfall »

3 Sep, 2018
Urteile

Für einen nächtlichen Unfall auf unbeleuchteter Landstraße mit einem Pkw haftet der Fußgänger, wenn er unter Alkoholeinfluss steht.

“Sendungsverfolgung” für die KFZ-Versicherung

“Sendungsverfolgung” für die KFZ-Versicherung »

28 Aug, 2018
Flotte FahrzeugeTools

Barmenia-Kunden können jetzt den Status ihres Schadenfalls in der KFZ-Versicherung mit dem Schadenstatustracker in Echtzeit einsehen.

Verkehrsunfall nach Falschabbiegen ist kein Arbeitsunfall

Verkehrsunfall nach Falschabbiegen ist kein Arbeitsunfall »

17 Jul, 2018
Alles RechtUrteile

Wer nicht auf direkten Weg zur Arbeit ist, ist nicht unfallversichert, auch wenn er den Weg mit der Intention zurücklegt, die Arbeitsstätte zu erreichen.

Viele Ablenkungen beim Autofahren

Viele Ablenkungen beim Autofahren »

21 Mrz, 2018
AssekuranzStudien

Durch Ablenkungen, wie Trinken oder Essen, lenken sich viele Autofahrer selbst ab, zeigen neue Untersuchungen des Allianz Zentrums für Technik.

Wenn das Martinshorn zum Auffahrunfall führt

Wenn das Martinshorn zum Auffahrunfall führt »

Der Fahrer des auffahrenden KFZ haftet für den gesamten Schaden, da das Mitverschulden des anderen Fahrers hier nicht zum Tragen kommt.

KfZ-Schadensgutachten ist zeitnah weiterzugeben

KfZ-Schadensgutachten ist zeitnah weiterzugeben »

Eine verzögerte Vorlage des Schadengutachtens bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung kann ein Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht sein.

Sturz bei Verfolgung? Selber schuld!

Sturz bei Verfolgung? Selber schuld! »

29 Jun, 2016
Urteile

Wer bei einer Verfolgung seines Unfallgegners stürzt, bekommt nur Schmerzensgeld, wenn dieser tatsächlich Fahrerflucht begangen hat.