Aktuelles

Weitere Nachrichten

Viele Makler stochern im Dunkeln!

Wenn Sie sich fragen, ob strategische Unternehmensplanung im kleinen Maklerunternehmen nicht doch übertrieben ist, dann müssen wir darauf hinweisen, dass das genau der Faktor ist, der viele erfolgreiche von nicht oder weniger erfolgreichen Maklerunternehmen unterscheidet.

Der Verkauf einer Makler-GmbH

Jedes dritte Maklerunternehmen in Deutschland firmiert in einer juristischen Rechtsform. Maklerunternehmen, die in den 1970er- und 1980er-Jahren gegründet wurden, firmieren meist noch als GmbH. Dr. Peter Schmidt betrachtet einen Praxisfall und geht auf Möglichkeiten einer optimalen Vorbereitung der Nachfolge ein.

Der Bestandsverkauf bei einem Einzelmakler*

Einzelmakler, die um die möglichen Schwächen im eigenen Bestand oder Unternehmen wissen, brauchen keine Befürchtungen vor einem Übergabeplan zu haben. Viele Schwachpunkte lassen sich einfach und mit Unterstützung eines Experten einer Lösung zuführen, wie der Praxisbericht von Dr. Peter Schmidt zeigt.

Wie sicher ist meine Maklerrente?

Dr. Robert Boels vertritt die Auffassung, dass keines der aktuellen Rentenmodelle für Makler eine garantierte, lebenslange Zahlung einer festen Summe, die mit einer echten ›Rente‹ annähernd vergleichbar wäre, anbietet.

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Viele Makler zögern die Beschäftigung mit der eigenen Unternehmensnachfolge hinaus. Dabei sollte diese in jedem Fall rechtzeitig in die Wege geleitet sowie gut vorbereitet werden, weiß Rechtsanwältin Michaela Ferling.