Aktuelles

Die größten Rechtsrisiken für Unternehmen in der Pandemie

Konflikte rund um Verträge stellen während der Corona-Pandemie das größte Rechtsrisiko für Unternehmen dar, gefolgt von Streitigkeiten im Straßenverkehr. Weitere Risiken sind Verfahren in Verbindung mit dem Arbeitsrecht sowie rund um Immobilien.

Weitere Nachrichten

Onlineshops unterschätzen existenzielle Risiken

Die Mehrheit der Onlineshop-Betreiber in Deutschland sieht ein geringes Risiko von Haftpflicht- und Cyber-Schäden für das eigene Geschäftsmodell. Doch laut der Hiscox Schadenstatistik machen vor allem Haftpflicht-Risiken in der Realität einen Großteil aller Schäden aus.

Top 5 der größten Rechtsstreit-Risiken

Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf die Häufigkeit verschiedener Rechtskonflikte. Das zeigt die Analyse der mehr als 414.000 Leistungsfälle, die ROLAND Rechtsschutz im Jahr 2020 für Kunden übernommen hat. Häufigstes Streitthema sind Vertragsleistungen.

Fiat unter Verdacht der Abgasmanipulation

Nach VW und Mercedes steht nun auch Fiat unter dem Verdacht der Abgasmanipulation. In zahlreichen Motorenmodellen von Fiat sollen unzulässige Abschalteinrichtungen verbaut worden sein. Betroffene Pkw- oder Wohnmobil-Besitzer sollten zügig reagieren, bevor die Verjährungsfrist einsetzt.