Home » Sortierte Beiträge "Rechnungszins"
Berufsunfähigkeit bleibt existenzielles Risiko

Berufsunfähigkeit bleibt existenzielles Risiko

28 Jul, 2021
AssekuranzStudien

Die Berufsunfähigkeit bleibt für die Deutschen eine der größten finanziellen und zugleich am stärksten unterschätzten Gefahren. Das belegen die Untersuchungen der DAV. Demnach wird bis zum Renteneintritt jeder Vierte mindestens einmal in seinem Arbeitsleben berufsunfähig. Mehr »

DAX-Pensionswerke: Ausfinanzierungsgrad auf Höchststand

DAX-Pensionswerke: Ausfinanzierungsgrad auf Höchststand

21 Jul, 2021
FinanzenStudien

Nachdem die Pandemie die Pensionswerke der DAX- und MDAX-Unternehmen beeinflusste, stand die erste Jahreshälfte 2021 im Sinne der wirtschaftlichen Erholung: Der Rechnungszins stieg um 40 Basispunkte und die DAX-Pensionsverpflichtungen sanken um 7,2 Prozent auf 379,6 Mrd. Euro (MDAX -7,0 Prozent auf 115,8 Mrd. Euro). Mehr »

Zuschusspflicht für Entgeltumwandlungen

Zuschusspflicht für Entgeltumwandlungen

20 Jul, 2021
bAVProdukte

Für Unternehmen mit versicherungsförmiger bAV heißt es ab 1. Januar 2022: 15 Prozent Zuschusspflicht für Entgeltumwandlungen. Doch nicht nur Verträge und Versorgungsordnungen müssen geprüft werden. Auch ist zu klären, wie der Zuschuss gerechnet werden soll. Mehr »