Aktuelles

Debeka-Hilfe für Betroffene der Flutkatastrophe

Die Debeka verdoppelt die vereinbarte Versicherungssumme für Invalidität, maximal auf bis zu 300.000 Euro, wenn der Versicherte während seines Einsatzes oder seiner Hilfstätigkeit einen Unfall erleidet und daraus eine Invalidität verbleibt. Zudem bietet sie ein kostenloses Unterstützungsangebot für Betroffene der Flutkatastrophe an.

Weitere Nachrichten