Dr. Claudia Max verlässt Zurich Deutschland

Dr. Claudia Max
Dr. Claudia Max, Chief Underwriting Officer, Zurich Gruppe Deutschland © Zurich Gruppe Deutschland

Dr. Claudia Max, Chief Underwriting Officer der Zurich Gruppe Deutschland, verlässt das Unternehmen zum 31.12.2024 und will sich einer neuen beruflichen Herausforderung im Ausland stellen. Claudia Max ist seit dem 1. Mai 2022 Mitglied des Vorstands der Zurich Gruppe Deutschland. Ihre Nachfolge wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Dr. Claudia Max studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim, sowie an der Chinese University of Hong Kong, China. An der London School of Economics and Political Science erwarb sie einen Master in Recht und Rechnungswesen und promovierte berufsbegleitend an der Technischen Universität Darmstadt. Nach Abschluss ihres Studiums war sie von 2010 bis 2019 zuletzt Associate Partner bei McKinsey & Company. Im August 2019 wechselte Dr. Claudia Max als Leiterin der Vertriebssteuerung zur Zurich Gruppe Deutschland. Im Mai 2022 übernahm sie im Vorstand der Zurich Gruppe Deutschland die Underwriting-Verantwortung für das P&C Geschäft.

„Wir bedauern die Entscheidung von Claudia, die Zurich Gruppe Deutschland zu verlassen und bedanken uns ausdrücklich für ihr Engagement und die sehr gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Für die vor ihr liegenden Herausforderungen wünschen wir ihr weiterhin viel Erfolg und alles Gute“, so Dr. Carsten Schildknecht, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland.