UmweltBank-Vorstand Stefan Weber tritt zurück

Zum 30. Juni 2020 zieht sich Stefan Weber auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der UmweltBank zurück.

Die Ressorts werden auf zwei verbleibenden Vorstandsmitglieder Goran Bašić und Jürgen Koppmann aufgeteilt, wobei Goran Bašić die Markt- und Jürgen Koppmann die Marktfolgebereiche übernehmen wird. Der Aufsichtsrat strebt an, den Vorstand wieder auf drei Mitglieder aufzustocken.

Heinrich Klotz, Vorsitzender des Aufsichtsrats, sagt dazu:

„Die UmweltBank kann sich glücklich schätzen, eine so loyale und kompetente Persönlichkeit im Führungsteam gehabt zu haben. Wir danken Herrn Weber für sein Engagement beim Aufbau der UmweltBank.“

 

Bild: © UmweltBank AG

Themen: