Vorstandswechsel bei der SV SparkassenVersicherung

Der stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der SV SparkassenVersicherung, Dr. Klaus Zehner, wird nach mehr als zwölf Jahren im Vorstand der SV in den Ruhestand gehen.

Auf ihn folgt zum 1. April 2020 Ralph Eisenhauer.

Dr. Klaus Zehner führte bei der SV unter anderem ein modernes Schadenmanagement ein, das sich besonders beim Reutlinger Hagel von 2013 mit über 600 Millionen Euro Schadensumme sowie bei weiteren großen Elementarereignissen bewährte.

Ralph Eisenhauer kommt von der ERGO Versicherung, für die er mehr als 20 Jahre tätig war, zuletzt als Mitglied des Vorstands der ERGO Versicherung AG.

 

Bild: © tomertu – stock.adobe.com

Themen: