DG-IS: Akademieprogramm für Schadenssanierer und -manager veröffentlicht

Das neue Akademieprogramm der Deutschen Gütegemeinschaft ImmobilienSchadenService AG (DG-IS) richtet sich unter anderen an Fachleute des Sanierungsgewerbes sowie an Makler und Mitarbeiter im Schadenmanagement bei Versicherungen.

Die Ausbildung findet in zwei Blöcken statt und die Zertifizierung erfolgt durch neutrale Instanzen. Das Akademieprogramm umfasst insgesamt 49 mehrtägige Termine.

Lothar Droste, DGIS-Vorstand, sagt:

Lothar F. Droste., Vorstand, Deutsche Gütegemeinschaft ImmobilienSchadenService AG

„Wir sind sicher, mit unserem Ausbildungsprogramm den Betrieben das nötige Rüstzeug für eine mangelfreie Schadenbeseitigung und eine finanziell reibungslose Schadenabwicklung zu liefern. Deshalb sprechen wir mit unserem Angebot auch ganz bewusst Makler und Sach-Versicherer an. Eine unsachgemäße Bearbeitung insbesondere von Wasserschäden kann zu sehr kostspieligen Folgeproblemen führen.“

Inhalte des ersten Blocks

Im ersten Block vermitteln die DG-IS-Ausbilder das Basiswissen rund um die Beseitigung von Brand- und Wasserschäden sowie die notwendigen Kenntnisse für den Hygiene-Inspektor nach der Richtlinie 3151 vom Verband der Schadenversicherer (VdS). Die Zertifizierungen hierfür erfolgen durch den TÜV Rheinland.

Den korrekten Umgang mit mykologischen Direktanalysen zertifiziert die DG-IS für den dänischen Anbieter Mycometer A/S.

Inhalte des zweiten Blocks

Der zweite Block besteht aus Fortbildungskursen zur Re-Zertifizierung. Diese Fortbildungen für bereits zertifizierte Fachkräfte finden in Deutschland, Österreich, Kroatien und auf Mallorca statt. Zertifizierer ist auch hier der TÜV Rheinland.

Zu dem theoretischen Teil erhalten die Teilnehmer auch praktische Kenntnisse. Dafür betreibt die DG-IS ein eigenes Schadenhaus, in dem konkrete Schadensituationen nachgestellt werden, wie überflutete Keller oder Brandschäden in Verbindung mit Löschwasser.

Zur Übersicht zu allen Kursangeboten 

 

Bilder: (1) © freshidea – fotolia.com (2) © Deutsche Gütegemeinschaft ImmobilienSchadenService AG

Themen: