Mr-Money und ezSoftware: neue technische Schnittstellenlösung

Die ezSoftware liefert mit KVV schon seit Jahren eine vielseitige Software für die Kunden- und Vertragsverwaltung im Versicherungsbereich. Nun haben ezSoftware und Mr-Money ihre Kooperation mit einer neuen technischen Schnittstelle zur BiPRO///BOX und der PDF///BOX ausgebaut.

Neben der Administration der Kundenverträge bietet die Nutzung des Maklerverwaltungsprogramms zahlreiche nützliche Word-Vorlagen zur Erstellung von Kurzbriefen und Kündigungen, für eine Beitragsfreistellung oder auch rund um die Themen Vollmacht, Vertragsrücktritt oder Schadenanzeige.

Es besteht innerhalb von KVV schon längere Zeit eine Schnittstelle zu den Mr-Money Sachvergleichsrechnern sowie zu Plan25///LIVE. Durch die neue technische Schnittstelle zwischen dem Maklerverwaltungsprogramm KVV und den beiden Boxen BiPRO///BOX und PDF///BOX von Mr-Money ist eine Lösung für das oft sehr zeitintensive Dokumentenmanagement gefunden worden.

Aktuell lassen sich mit der BiPRO///BOX Dokumente aus dem Pool von insgesamt 75 angebundenen Gesellschaften auf elektronischem Weg abholen. Die BiPRO///BOX sorgt selbstständig dafür, dass die empfangenen Unterlagen zur weiteren Aufbereitung direkt an die PDF///BOX übergeben werden. Und durch die Verschlagwortung kann sogar eine automatische Zuordnung von gescannten Dokumenten stattfinden.

 

Bild: © Dmitry – stock.adobe.com

Themen: