Für die Kids, die Zukunft und die Rente

Das jüngste Produkt der LV1871 ist eine der modernsten Sparlösungen für Kinder am Markt. Die LV1871 kommuniziert dafür kanalübergreifend mit ihrer Kampagne getreu dem Motto „Gemeinsam rocken für reichlich Flocken“. Frisch und aufmerksamkeitsstark will sie mit dem neuen Konzept die jüngere Zielgruppe und ihr Umfeld für die Altersvorsorge begeistern.

„MeinPlan Kids“ bietet einen flexiblen Ansatz mit lebenslangen Touchpoints. Auch die Familie und Freunde können jederzeit individuell mitsparen. Das funktioniert einfach und bequem per Überweisung.

Kinder werden größer – die Rente auch

Kinder wachsen und werden immer größer. „MeinPlan Kids“ wächst mit dem Kind und funktioniert exakt nach diesem Prinzip. Die Fondsrente kann bis zum 18.Lebensjahr schon mit einem monatlichen Beitrag von 25 Euro gestartet werden. Zuzahlungen sind jederzeit ab 50 Euro möglich. Insgesamt bieten über 100 Fonds und auch das Portfolio „Strategie Nachhaltigkeit“ eine vielfältige Auswahl. Die Cash-to-Go-Option erlaubt auch monatlich Geld zu entnehmen. Mit einer Beitragsgarantie können die eingezahlten Beträge von 10 bis zu 100 Prozent abgesichert werden.

Optionen für wachsende Anforderungen

Der Versicherungsschutz von „MeinPlan Kids“ kann zusätzlich erweitert werden. Dafür stehen die Bausteine Versorgerschutz, BUZ3000/PBZ3000, eine BU-Option mit Pflegeschutz für das Kind sowie eine Rechtsassistance zur Verfügung.

 

Bild: © Tommaso Lizzul – stock.adobe.com

 

Themen: