Hiscox bietet Schulung zum Passwort Management

Mit einer Schulung zum Passwort Management hat Hiscox sein Cyber-Trainingsangebot erweitert.

In zwei Videos informiert Hiscox seine Versicherungskunden über den Mehrwert von Passwort-Managern und die Vorteile einer Multifaktor-Authentifizierung. Mit Hilfe beider Anwendungen können Unternehmen ohne viel Aufwand dazu beitragen, Cyber-Angriffen vorzubeugen.

Das Cyber-Training für Mitarbeiter ist eine Assistance-Leistung im Rahmen des Hiscox Versicherungsschutzes CyberClear.

Ole Sieverding, Underwriting Manager Cyber bei Hiscox, erklärt:

„Unsere Schadenerfahrung zeigt, dass Themen wie schwache und mehrfach verwendete Passwörter sowie fehlendes Sicherheitsbewusstsein bei der Aufbewahrung der Passwörter für große Sicherheitslücken sorgen und zu Schäden in Unternehmen führen. Um diesem Risiko vorzubeugen und zur Sensibilisierung der Mitarbeiter beizutragen, haben wir unser Cyber-Training um dieses relevante Thema der Cyber-Sicherheit erweitert.“

Hiscox belohnt Unternehmen, deren Mitarbeiter das Cyber-Training abgeschlossen haben, mit einer Reduzierung des Selbstbehalts im Schadenfall um 25 Prozent.

Die Hiscox-CyberClear-Deckung bietet Schutz bei einem Cyber-Eigenschaden, einer Cyber-Betriebsunterbrechung, Schäden bei Dritten sowie bei Cyber-Diebstahl. Außerdem garantiert Hiscox seinen Versicherungskunden Service-Leistungen unter anderem Soforthilfe im Cyber-Notfall sowie einen individuellen Cyber-Krisenplan.

 

Bild: © REDPIXEL / fotolia.com

Themen: