Central arbeitet mit Amplifon zusammen

Ab sofort kooperiert der private Krankenversicherer der Generali in Deutschland, die Central, mit dem Anbieter von Hörgeräten Amplifon.

Vollversicherte Kunden bekommen aufgrund der Zusammenarbeit nun ohne Zuzahlung Premium-Hörsysteme mit moderner Technologie, wie Bluetooth-Konnektivität. Zusatzversicherte Kunden erhalten bis zu 50 Prozent Rabatt gegenüber dem Listenpreis – und zwar auch dann, wenn ihre Zusatzversicherung keine Leistungen für Hörsysteme umfasst.

Durch die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie Amplifon ergänzt die Central ihr Hilfsmittel-Angebot kontinuierlich für ihre Kunden.

Amplifon ist der weltweit führende Anbieter von Hörlösungen und bietet Premium-Hörsysteme mit moderner Technologie. Diese sind komfortabel, nahezu unsichtbar und helfen Betroffenen, sich wieder sicher im Beruf und in der Freizeit zu bewegen.

 

Bild: © RobinHiggins / pixabay.com

Themen: