Aktuelles

Elektrofahrrad oder Leichtkraftrad?

Die Höchstgeschwindigkeit entscheidet über den Versicherungsschutz: ein E-Bike darf maximal 25 km/h auf den Tacho bringen, um in der Hausrat- sowie Privathaftpflichtversicherung mitversichert werden zu können. Fährt es schneller, gilt es als Kleinkraftrad.

Weitere Nachrichten

Adam Riese versichert E-Scooter und Mopeds

Die neue Haftpflichtversicherung deckt Schäden bis 100 Mio. Euro und gilt in ganz Europa. Die Teilkaskoversicherung hat einen festen Selbstbehalt und bietet Schutz vor Diebstahl, Kurzschluss und Naturgewalten.

Kurzmeldungen