Aktuelles

Weitere Nachrichten

Gesundheitsbewusstsein der Generation Z wächst

Die Hälfte der unter 30-Jährigen kümmert sich heute mehr um die eigene Gesundheit als vor der Corona-Krise. Insgesamt passen 57 Prozent der Generation Z im Alltag ganz bewusst auf ihre Gesundheit auf. Dies gilt noch mehr für Männer als für Frauen.

Finanzielle Lage verschärft sich bei jungen Geringverdienern

Für die Hälfte der Jugendlichen wirkte sich die Corona-Pandemie nicht auf das Sparverhalten aus. Doch gerade für die, deren finanzielle Lage schon angespannt ist, wird es schwieriger vorzusorgen: Fast ein Drittel legt jetzt weniger Geld zur Seite als vor der Pandemie.

MLP Studentenwohnreport: Wohnen bleibt teuer

Für Studierende wird die Wohnungssuche weiterhin eine große Herausforderung sein. Die Mieten in vielen Hochschulstädten steigen weiter – wenn auch moderat. Spitzenreiter bei den Steigerungen sind laut den Erhebungen von MLP Freiburg, Berlin und Konstanz.