Aktuelles

Weitere Nachrichten

Renewable energy with solar panel on the roof

Keine Chance auf Wachstum von Solaranlagen auf Immobilien

Das geplante Wachstumschancengesetz sieht vor, die steuerlich zulässige Höhe für Einnahmen aus der Stromerzeugung der Fonds auszuweiten. Warum dies nicht ausreicht, damit Immobilien ihr Potenzial für Solaranlagen nutzen können, erklärt Sebastian Hammer.

Investmentchancen: Erneuerbare Energien

Fondsmanager erkennen vermehrt in Erneuerbaren Energien die Möglichkeit, ihre Produktpalette ESG-tauglich zu erweitern. Besonders Logistikimmobilien haben großes Potenzial für eine renditestarke Solarstrom-Ernte, wenn rechtliche und regulatorische Hürden überwunden sind.

Nachfrage nach Kupfer könnte bis 2030 um 600 Prozent steigen

In den nächsten 30 Jahren dürften Elektroautos zur dominierenden Form des Individualverkehrs werden. Auch bei der Entwicklung der Speichersysteme und der Verteilungsinfrastruktur, die für den Umstieg auf Wind- und Solarenergie erforderlich sind, spielen Mineralien eine wichtige Rolle und deren Nachfrage wird steigen.

SIGNAL IDUNA erwirbt Europas größten Solarpark

SIGNAL IDUNA investiert mit dem Erwerb des Solarparks bei Leipzig massiv in den Klimaschutz: Die Gesamtleistung des Energiepark Wirnitz entspricht dem mittleren Jahresverbrauch von rund 200.000 4-Personen-Haushalten. Damit werden jährlich mehr als 250.000 Tonnen CO2 eingespart.

Kriegsbedingte Übergänge in Europa

Der Krieg in der Ukraine wird auch weiterreichende Folgen für die makroökonomische Politik und die Handelsabhängigkeiten haben. Eine dieser Folgen könnte eine Verlagerung hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft in Europa sein.