Aktuelles

SIGNAL IDUNA erwirbt Europas größten Solarpark

SIGNAL IDUNA investiert mit dem Erwerb des Solarparks bei Leipzig massiv in den Klimaschutz: Die Gesamtleistung des Energiepark Wirnitz entspricht dem mittleren Jahresverbrauch von rund 200.000 4-Personen-Haushalten. Damit werden jährlich mehr als 250.000 Tonnen CO2 eingespart.

Weitere Nachrichten

Kriegsbedingte Übergänge in Europa

Der Krieg in der Ukraine wird auch weiterreichende Folgen für die makroökonomische Politik und die Handelsabhängigkeiten haben. Eine dieser Folgen könnte eine Verlagerung hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft in Europa sein.

China, grüner Koloss?

China ist bestrebt, bis 2060 klimaneutral zu sein. Im Zuge dessen will China einen riesigen Solar- und Windpark in der Wüste Gobi bauen. Die Anlage soll 240 Prozent mehr Energie produzieren als alle erneuerbaren Energien in Deutschland zusammen.

EB SIM: Closing mit deutlicher Überzeichnung

Die EB-SIM verkündet das erfolgreiche Closing des EB Erneuerbare Energien Fonds Europa mit einer deutlichen Überzeichnung von rund 100 Mio. Euro. Der Fond ist auf Deutschland, Frankreich und Österreich fokussiert und hat eine Laufzeit von 20 Jahren.

ÖKORENTA mit aktuellem Fonds am Start

Die ÖKORENTA-Gruppe aus dem Ostfriesischen Aurich ist mit ihrem aktuellen Beteiligungsangebot im Vertrieb und setzt mit dem Portfoliofonds ÖKORENTA Erneuerbare Energien 12 das langjährig bewährte Konzept fort.

Nachhaltig und flexibel vorsorgen

Mit Swiss Life Investo Green können sich Kunden ganz bewusst für Nachhaltigkeit in ihrer Kapitalanlage entscheiden. Stefan Holzer, Leiter Versicherungsproduktion und Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life, beschreibt die wichtigsten Leistungsmerkmale im Interview.