Aktuelles

Kreditrisiken in Europa steigen

Coface stuft in seinem aktuellen Risikobarometer 19 überwiegend osteuropäische Länder herab. Ausschlaggebend dafür sind die Sanktionen gegen Russland und die Rezession in der Russischen Föderation. Aber auch Deutschland rutscht von A2 zurück in A3.

Weitere Nachrichten

Unternehmen mit ungenügendem Reputationsmanagement

Obwohl Reputationsrisiken hoch auf der Agenda der Führungskräfte stehen, klafft eine Lücke zwischen Risikoverständnis und konsequenten Maßnahmen. Besonders die Möglichkeiten der sozialen Medien werden für das Reputationsmanagement noch zu wenig genutzt.

HDI Global: Risikobewertung per Remote App

Die HRC Risikoingenieure können über die Kamera eines mobilen Endgerätes oder einer Datenbrille des Kunden die Besichtigung aus der Ferne begleiten, Risikobewertungen durchführen und den Kunden so über räumliche Grenzen hinweg angemessen beraten.

WTW: Ausbau des Angebots für Pensionskassen

WTW: Ausbau des Angebots für Pensionskassen

Pensionskassen werden in den kommenden Monaten rechtliche Änderungen in ihren Betrieb implementieren müssen. Um dem dadurch steigenden Beratungsbedarf noch besser gerecht zu werden, holt Willis Towers Watson mit Thomas Obenberger einen Pensionskassenexperten an Bord.