Aktuelles

Bundesregierung schränkt Provisionsdeckel ein

Allein ein enger zeitlicher Zusammenhang zwischen dem Abschluss einer RLV und der Gewährung eines Darlehens ist nicht ausreichend, um Versicherungsunternehmen oder Darlehensgeber zu berechtigen, Provisionen zu deckeln, erklärt die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage.

Weitere Nachrichten

Dr. Frank Grund: „Für Entwarnung ist es dennoch zu früh“

Mit Blick auf die Zukunft der Versicherungswirtschaft ist BaFin-Exekutivdirektor Dr. Grund verhalten optimistisch, nachdem die Pandemie sowie die Erholung der Realwirtschaft noch viele Fragen aufwirft. Zudem belastet das Niedrigzinsumfeld Lebensversicherer und Pensionskasse weiterhin massiv.

Radfahrer haftet bei Vorfahrtsverletzung

BdV wettert gegen Provisionsdeckel bei Restschuldversicherung

Die Bundesregierung plant, Provisionen mit einem Deckel zu begrenzen. Dem Bund der Versicherten geht das nicht weit genug. Er vertritt die Auffassung, dass der Gesetzgeber weiterhin ungebremst dafür sorgt, dass zu hohe Provisionen für Restschuldversicherungen ein Darlehen teuer machen.

BVK lehnt Änderungsentwurf für das VAG ab

Der vorgelegte Gesetzesentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Änderung des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) sieht wieder weitreichende Einschnitte für den Berufsstand vor. Der BVK moniert, dass das BMF die Belastungen der letzten Jahr durch die vielen Regulierungen ignoriert.

BaFin Abfrage begründet keinen Provisionsdeckel

Die BaFin hat die aktuell abgefragten Provisionszahlen für das Neugeschäft 2018 veröffentlicht. Der durchschnittliche Provisionssatz für kapitalbildende Lebensversicherungsprodukte liegt demnach bei 3,25 Prozent und somit unter den 4 Prozent, die der geplante Provisionsdeckel fordert. Über „üppige Provisionen“ wird geschrieben und der Votum Verband bezieht dazu klar Stellung.

VOTUM fordert Stopp des Provisionsdeckels

Die von BaFin zur Evaluation des LVRG gelieferten Daten über die Provisionszahlungen an Versicherungsvermittler sind grob fehlerhaft. Die falsche Datenbasis ist die Grundlage des LVRG Evaluationsberichts des Bundesministeriums der Finanzen gegenüber dem Finanzausschuss des Bundestages und auch das wacklige Gerüst für die Begründung des Gesetzes zur Einführung eines Provisionsdeckels in der Lebensversicherung.

Kurzmeldungen