Aktuelles

Weitere Nachrichten

Lieber früher in Rente als später

Während führende Wirtschaftsinstitute eine Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 69 Jahre fordern, wollen laut einer repräsentativen Umfrage 70 Prozent der Bundesbürger bis zum 60. Lebensjahr in den Ruhestand gehen, wenn das Geld reicht. Private Vorsorge gewinnt an Bedeutung.