Aktuelles

Was bedeutet die neue Grundsteuerreform?

Zwischen 1. Juli und 31. Oktober 2022 müssen die Angaben in der Feststellungserklärung an das Finanzamt übermittelt werden. Dies erfolgt elektronisch über die Steuer-Online-Plattform ELSTER. Dabei geht es um Werte wie Lage, Fläche, Bodenrichtwert, Gebäudeart und Baujahr.

Weitere Nachrichten

Auswirkungen der Grundsteuerreform

Bereits dieses Jahr sollten Grundstückseigentümer aktiv werden. Denn der 1. Januar 2022 gilt als Stichtag für die Feststellungserklärung zur Ermittlung des Grundsteuerwerts. Dieser wird zukünftig den Einheitswert bei der Berechnung der Grundsteuer ersetzen.

Umbaulust statt Umzugsfrust

Um das eigene Haus im Hinblick auf das Alter barrierefrei zu gestalten, kann ein Umbau oft die einfachere und kosteneffizientere Methode sein – verglichen mit einem Umzug. Es stehen sogar finanzielle Förderungen wie die der KfW zur Verfügung.

Steigende Inflation: Wer die größte Last trägt

Vor allem ärmere Haushalte und Rentner spüren die Folgen der steigenden Inflation. Für die Einkommensärmsten sind die Lebenshaltungskosten seit 1995 um fast 34 Prozent gestiegen, die der einkommensreichsten Haushalte dagegen nur um rund 28 Prozent.

Lemonade übernimmt Metromile

Lemonade hat die Übernahme des Data Science Unternehmens Metromile abgeschlossen. Dessen Aktionäre erhalten Lemonade-Stammaktien im Verhältnis 19:1. Die Transaktion soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein.

Elementarschäden excellent absichern

Hausrat- und Gebäudeversicherung decken oft nicht die Folgen von Starkregen oder Überschwemmung ab. Angesichts des steigenden Extremwetter-Risikos sollte der Versicherungsschutz regelmäßig überprüft werden. Welche Details wichtig, erklärt Matthias Wempe von der Ammerländer Versicherung.

Ferienimmobilien sollten besser abgesichert sein

Ob ein Appartement in Paris, die Ferienwohnung an der Nordsee oder in Spanien: Obwohl fast jeder dritte Besitzer bereits einen Schaden an Haus oder Wohnung zu verzeichnen hatte und Risiken hoch eingeschätzt werden, besteht bei Absicherung der Urlaubsdomizile Luft nach oben.