Aktuelles

GKV: Diese Kassen erhöhen ihre Beiträge

14 gesetzliche Krankenkassen erhöhen zum Jahreswechsel ihre Beiträge. Die Erhöhungen liegen zwischen 0,1 und 0,5 Prozent. Acht Krankenkassen senken die Beiträge. 51 der insgesamt 73 für alle geöffneten Krankenkassen halten ihre Beiträge stabil.

GKV: Beitragserhöhung ab Januar 2022?

Den gesetzlichen Krankenkassen fehlen 7 Milliarden Euro. Gibt es bis Ende Oktober keine Zusage der Kostenübernahme vom Bund, werden die meisten gesetzlichen Krankenkassen die Sieben-Milliarden-Lücke wohl durch Beitragserhöhungen finanzieren.

Weitere Nachrichten

Sozialgarantie: Maßnahmen zur Einhaltung sozial unausgewogen

Sozialgarantie: Maßnahmen zur Einhaltung sozial unausgewogen

Die mit dem Gesetzentwurf zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege vorgelegten Maßnahmen zur Einhaltung der Sozialgarantie 2021 sind sozial unausgewogen, so die Verwaltungsratsvorsitzenden des GKV-Spitzenverbandes Uwe Klemens und Dr. Volker Hansen.

Corona-Warn-App: Jeder Dritte nutzt sie

Jeder dritte Deutsche ab 18 Jahren hat die Corona-Warn-App mittlerweile installiert und 41 Prozent wollen sie ausdrücklich nicht installieren. Noch immer herrscht ein großer Aufklärungsbedarf zur App in der Bevölkerung. Eine Studie zeigt auch, dass die Krankenversicherungen ihre Möglichkeiten nicht voll ausschöpfen.