Aktuelles

Diese Flottenversicherer bevorzugen VEMA-Makler

Unternehmen wollen für ihre Fuhrparks gute und günstige Versicherungen. Eine Flottenlösung kann hier helfen. VEMA befragte ihre Makler zu deren Erfahrungen bei Klein- und Großflotten. Wo stimmen Produktqualität, Antragsbearbeitung/Policierung, Schadenbearbeitung und Erreichbarkeit?

Intelligente Risiko-Erfassung für Kfz-Flotten

Ab sofort können mit der Thinksurance-Kfz-Risiko-Erfassung in einem intelligenten Fragebogen anhand von über 60 Fahrzeugtypen alle Flottengrößen automatisch erkannt werden. Anhand dieser ermittelt die Plattform die Flottengröße und schlägt die zugehörigen Tarife vor.

Weitere Nachrichten

Unternehmenssicherheit im Agrarsektor: So können Unternehmen die Sicherheit in Krisenzeiten gewährleisten

Unternehmer müssen sich nicht nur um die Erreichung der Unternehmens- und Umsatzziele kümmern, sondern sich in Krisenzeiten vor allen Dingen mit der richtigen Absicherung des Unternehmens beschäftigen. Das bedeutet wiederum eine Analyse des gegenwärtigen Zustands des Unternehmens sowie die Bewertung von Risikofaktoren, die es in Schieflage bringen könnten. Sind diese Faktoren identifiziert, können Unternehmer im »

Kein Stillstand!

Der Laden und der Firmenwagen müssen laufen! Denn ein Unfall, ein Diebstahl oder eine Panne können Fahrzeuge und damit den Betrieb zum Erliegen bringen. Die Flottenversicherung der Allianz bietet individuellen Schutz, egal, wie groß der Fuhrpark ist.

vfm schnürt neues Flottenkonzept

Das Absicherungskonzept mit ausgehandelten Stückbeitragstarifen spricht vor allem mittelständische Unternehmen an. Zu Grunde gelegt werden nicht unterschiedliche Typklassen oder Schadenfreiheitsrabatte, sondern es gilt: Eine gleiche Prämie für jedes Einzelrisiko.