Aktuelles

BaFin läuft sehenden Auges in Kompetenzüberschreitung

Votum-Vorstand Klein fordert die BaFin auf, von den Plänen zum Provisionsrichtwert abzurücken. Derartige regulative Markteingriffe benötigen eine konkrete gesetzliche Grundlage und können nicht allein der Willkür der Aufsichtsbehörde überlassen werden.

Geburtsfehler der Europarente

Seit dem 22. März dürfen Versicherungs- und Kapitalanlageprodukte vertrieben werden, die dem EU-Regulierungsrahmen für PEPP entsprechen. Doch in ganz Europa steht nicht ein solches Produkt zur Verfügung. Ein Kommentar von VOTUM-Vorstand Martin Klein.

Weitere Nachrichten

BVK plädiert für regulatorische Stabilität

Der BVK nahm Stellung zur Konsultation der EIOPA zum Schutz von Kleinanlegern im Kapitalmarkt: Der Verband begrüßt die Ziele der Capital Market Union, hält jedoch das vorhandene rechtliche Rahmenwerk für ausreichend.