Aktuelles

Die Haftpflichtkasse informiert zum Cyberangriff

Ob unberechtigte Dritte Einsicht in die abgeflossenen Bankverbindungsdaten genommen haben, ist nicht bekannt. In Abstimmung mit dem hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit informiert die Haftpflichtkasse Kunden und Partner präventiv und öffentlich, damit diese mit ihrer Bank Maßnahmen zum Schutz ihres Kontos treffen können.

Basler aktualisiert Kfz-Tarif um E-Mobilität

Schäden durch Hacker-/Cyberangriffe oder Systemversagen sind im Tarif generell versichert. Der ‚Elektroschutz‘ erweitert die Kasko um eine Deckung für den Akku gegen fast jede Art der Beschädigung sowie bei Verlust und bietet eine 24-monatige Neupreisregelung.

Weitere Nachrichten

Stefan Liebig verlässt Haftpflichtkasse

Stefan Liebig scheidet aus persönlichen Gründen zum Jahresende 2021 als Vorstand der Haftpflichtkasse VVaG aus. Die Ressortaufgaben werden bis auf weiteres von Vorstandsvorsitzendem Roland Roider und Vorstandsmitglied Torsten Wetzel übernommen.

Haftpflichtkasse wieder im Vollbetrieb

Die Haftpflichtkasse hat zum Monatsbeginn die vollständige Website, das Vermittlerportal sowie die Schnittstellen zu Systemen von Geschäftspartnern in Betrieb genommen. Somit sind wieder alle IT- und Kommunikationssysteme verfügbar.

HKD: Update zum Hacker-Angriff

Die Haftpflichtkasse macht bei der Wiederherstellung des gewohnten Geschäftsbetriebs Fortschritte. Im Service-Center werden mittlerweile wieder Meldungen von Schadensfällen und anderen Anliegen aufgenommen. In begrenztem Umfang werden auch wieder Schadensregulierungen geleistet.

Rollt jetzt die D&O-Welle an?

Rollt jetzt die D&O-Welle an?

Führungskräfte setzen sich zunehmend mit der Frage auseinander, ob sie sich vor den finanziellen Auswirkungen des COVID-19-Virus schützen können. In diesem Zusammenhang rückt auch die Manager-Haftpflicht immer wieder in den Fokus.

Kurzmeldungen