Aktuelles

Vermögensaufbau mit Bitcoin und Co.

Angesichts der massiven Kursgewinne und der zuletzt gezeigten Stabilität erfreuen sich Kryptowährungen zunehmender Beliebtheit. Es stellt sich allerdings weiterhin die Frage, inwieweit sich Bitcoin und Co. als langfristige Geldanlage eignen.

Anleger-Debatte über Value und Growth

Unter den Anlegern die Debatte über Wert versus Wachstum. Doch entscheidender ist, sich auf Qualität zu konzentrieren. Und so werden mit dem Eintritt in einen Konjunkturzyklus „langweilige Unternehmen“ wahrscheinlich ein Comeback bei Anlegern feiern.

Weitere Nachrichten

Gold: ein überschätztes Investment

Eine Analyse zeigt unter anderem, dass die Korrelationskennziffer zwischen der Entwicklung des Goldpreises und der Inflationsrate seit 1975 bei nahe Null liegt. Das heißt, Gold bot in der Vergangenheit keinen Inflationsschutz.

Raus aus der Strafzinsfalle

Im aktuellen Marktumfeld sind lohnende Investments zunehmend schwieriger zu finden. Für vermögende Anleger wird Private Debt zu einer attraktiven Option. Voraussetzung ist eine gründliche Auswahl und Vorprüfung.