Aktuelles

Aktienfonds haben deutlich an Mittel verloren

Gedrückte Anlegerstimmung im Juli: Alle wichtigen Anlageklassen, mit Ausnahme von Geldmarktfonds, verzeichneten Nettomittelabflüsse. Aktien und Rohstoffe waren am stärksten betroffen. Nur ETFs auf festverzinsliche Wertpapiere verzeichneten geringe Zuflüsse.

Weitere Nachrichten

ETFs gewinnen an Bedeutung

ETFs gewinnen an Bedeutung

In der ebase Vermittler-Fokus-Umfrage zeigt sich, dass 90 Prozent der Finanzprofis von einer wachsenden Bedeutung von ETFs im Privatkundengeschäft ausgehen.