Home » Sortierte Beiträge "Absicherung"
Das Ende der privaten Pflegevorsorge?

Das Ende der privaten Pflegevorsorge?

Seit dem 1. Januar 2020 ist das Angehörigen-Entlastungsgesetz in Kraft. Mit diesem werden Kinder von pflegebedürftigen Eltern und Eltern von Kindern mit einer Behinderung entlastet, wenn sie weniger als 100.000 Euro im Jahr verdienen. Dr. Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein Versicherungsgruppe, geht der Frage nach, ob dies das Ende der privaten Pflegevorsorge ist. Mehr »

Wissen, wie der Arzt tickt

Wissen, wie der Arzt tickt

In kaum einer Branche wächst der Frauenanteil so stark wie in der Medizin. Auch Versicherungsmakler, die sich mit ihren Vorsorge- und Absicherungsthemen auf Ärzte und Zahnärzte konzentrieren, sollten dies im Blick haben und bei der Beratung berücksichtigen. Mehr »