VKB ernennt zwei neue Generalbevollmächtigte

Der Konzern Versicherungskammer hat im Zuge der Zusammenführung der Ressorts Lebensversicherung und Kunden-/Vertriebsservice unter der Verantwortung von Vorstand Dr. Robert Heene zwei Generalbevollmächtigte ernannt.

Frank A. Werner erhält mit Wirkung ab dem 1. Januar 2020 für die Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG Generalvollmacht. Er leitet im Vorstandsressort von Dr. Robert Heene das Wachstumsfeld Firmenkundengeschäft (bAV) für die Lebensversicherer des Konzerns. Dazu gehören neben der Bayern Leben die zwei Risikoträger Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg AG und SAARLAND Lebensversicherung AG. Frank A. Werner ist bei den Konzerntöchtern Feuersozietät (seit 2015) und SAARLAND Versicherungen (seit 2019) Vorstandsmitglied.

Isabel Martorell Naßl wird mit Jahresbeginn 2020 Generalbevollmächtigte für die Saarland Feuerversicherung AG und die Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG. Sie wird die Koordination des Kunden-/Vertriebsservices im Konzern Versicherungskammer übernehmen.

Frank. A. Werner und Isabel Marorell Naßl werden in ihren Verantwortungsbereichen den weiteren Ausbau des funktionalen und kundenzentrierten Betriebs- und Geschäftsmodells maßgeblich mit unterstützen.

Versicherungskammer führt Ressorts zusammen

 

Bild: © mariakraynova /fotolia.com

Themen: