Hamburger Sparkasse und neue leben setzen Partnerschaft fort

Die Hamburger Sparkasse und die neue leben Lebensversicherung setzen ihre Zusammenarbeit beim Vorsorgeangebot, in der Kundenbetreuung und im Vertriebsservice für die nächsten fünf Jahre fort.

Durch die Zusammenarbeit soll den Kunden der Hamburger Sparkasse die besten Vorsorgeprodukte geboten werden. Dazu zählen im Wesentlichen die private und betriebliche Rente, ein Berufsunfähigkeitsschutz, Hinterbliebenenabsicherung sowie eine Unfall- und Pflegeversicherung. Gekoppelt wird diese Produktpalette mit Beratungs- und Serviceleistungen der neuen leben.

Iris Kremers, Vorstandsvorsitzende der neuen leben, betont:

„Die Hamburger Sparkasse ist traditionell ein sehr wichtiger Vertriebspartner für uns. Umso mehr freut es mich, dass wir auch in den nächsten Jahren gemeinsam gute zukunftsfähige Risiko- und Altersvorsorgelösungen für unsere Kunden entwickeln können.“

 

Bild: © Jonas Weinitschke – stock.adobe.com

Themen: