Neue Risikolebensversicherung der S-Direkt kann online abgeschlossen werden

Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) bietet ab sofort eine online abschließbare Risikolebensversicherung in Zusammenarbeit mit der Provinzial Rheinland an.

Die neue Risikolebensversicherung „RisikoLeben Klassik“ kann in den drei Tarifvarianten Basis, Premium und Premium Plus abgeschlossen werden.

Die Kunden können die Versicherungssumme, die Laufzeit sowie den Leistungsumfang wählen. Die Versicherungssumme kann durch die Nachversicherungsgarantie bei bestimmten Lebensereignissen sogar ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden.

Bei den Varianten Premium und Premium Plus kann bei schwerer Krankheit eine vorgezogene Todesfallleistung beantragt werden.

Dr. Jürgen Cramer, Vorstandsmitglied der Sparkassen DirektVersicherung, dazu:

„Während der ersten zehn Vertragsjahre kann die Risikolebensversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine kapitalbildende Lebensversicherung umgetauscht werden. Übrigens belohnen wir auch nach Vertragsabschluss eine Rauchentwöhnung mit dem Wechsel in den preiswerteren Nichtrauchertarif. Gesünder leben lohnt sich also doppelt.“

Darüber hinaus kann in den beiden Premiumvarianten bis fünf Jahre vor Ablauf der Versicherung einmalig eine Verlängerung des Versicherungsschutzes ohne erneute Gesundheitsprüfung beantragt werden. Auch wird bei Bau oder Erwerb einer selbst bewohnten Immobilie die Versicherungssumme für die Dauer von sechs Monaten um 25 Prozent (maximal 30.000 Euro) erhöht. Bei der Geburt eines leiblichen Kindes oder der Adoption eines minderjährigen Kindes wird die Versicherungssumme ebenfalls für die Dauer von sechs Monaten im gleichen Umfang erhöht.

Bei Premium Plus ist eine zusätzliche Unfalltodversicherung integriert.

 

Bild: © ivanko80 / fotolia.com

Themen: